German Dream


3 Antworten auf “German Dream”

  1. 1 AMS 29. März 2009 um 19:22 Uhr

    Ultras niemals aufgeben. Muss doch weitergehen…

  2. 2 Marta 01. Juni 2009 um 16:07 Uhr

    Ganz schön krasser Text. Ich hoffe immer nur, dass die Rapper/Hip Hopper (kann die Musikrichtungen nicht wirklich auseinanderhalten)nicht aus dem Herzen sprechen. Wenn doch, tun sie mir leid, auch wenn sich ihre Platten gut und teuer verkaufen.

  3. 3 Deng 17. Juni 2009 um 14:52 Uhr

    Hallo,

    die E-Mail Adresse unter ‚Kontakt‘ scheint nicht zu funktionieren. Wie verfahren?

    Deng

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.

Empfehlungen