Musik hören 7

What’s this?
Es heisst nicht «Life sucks»


7 Antworten auf “Musik hören 7”

  1. 1 Herr Alter 27. November 2006 um 22:49 Uhr

    auch ohne auf den verräterischen Player zu schauen:
    Dez and Nobs – After

  2. 2 Klaus Last 28. November 2006 um 2:56 Uhr

    Joa.
    Ich krieg aber diese scheiss Tags nicht aus den Files. *ärgerärger*

  3. 3 Herr Alter 28. November 2006 um 18:08 Uhr

    kannst du nicht die CSS vom Player so modifizieren, dass die Schrift unlesbar wird?
    und eigentlich sollte jeder Mediaplayer die Tags modifizieren können

  4. 4 Klaus Last 28. November 2006 um 19:20 Uhr

    Ich kann die Tags modifizieren (im iTunes), aber es gibt scheinbar noch Tags, welche im iTunes nicht sichtbar sind, dann aber wieder erscheinen.

  5. 5 far 28. November 2006 um 19:25 Uhr

    dann nimm einen anständigen player (welcher den namen player auch verdient) zum beispiel winamp. dort ist as editieren kein problem.

    und lösch bitte i-tunes schund, als ob das nicht der überflüssigste player der welt wäre. winamp kann das inzwischen alles auch…

  6. 6 Klaus Last 28. November 2006 um 20:00 Uhr

    Herr Far, sie sind frech, sehr frech sogar.

  7. 7 Brigitte Mohnhaupt 29. November 2006 um 17:48 Uhr

    Aber wo er recht hat, hat er recht… :P

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.

Empfehlungen